Was wird mit unseren Wanderwegen ?

 

In den Diskussionen und Beratungen im Rahmen der Kommunalwahl 2019 wurden durch Bürger immer wieder Fragen zum Zustand, den Eigentums-verhältnissen und der Verantwortlichkeit der Wander- und Spazierwege in der Umgebung von Weida an uns gerichtet.

Leider waren wir dazu oft nicht in der Lage, erschöpfende und vor allem relevante Aussagen zu treffen.

Dieses Thema ist sehr komplex und umfassend. Es ist nicht einfach zu beantworten, da sich nach der Wende oft die Eigentumsverhältnisse und das Verhältnis zur Natur und deren Wirtschaftlichkeit verändert haben.

So möchte die Freie Wählergemeinschaft Weida e.V. versuchen am:

               Montag, 25. November 2019 um 18:30 Uhr

in der Gaststätte „Zum Aumatal“ in Weida, Liebsdorfer Straße 6 darüber zu diskutieren.

Dazu konnten wir als Gastredner Herrn Walfried Schubert vom Rennsteigverein, Ortsgruppe Weida, gewinnen.

Wir möchten hiermit alle interessierten Bürger ganz herzlich dazu einladen und vielleicht können Sie dazu Anregungen und Vorschläge unterbreiten.

Weida, den 15.11.2019                                                                                                                                             der Vorstand / brend

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok