Zur 2. Sitzung des Weidaer Stadtrates erfolgte in der Vorlage 004-7/2019 die Neubesetzung der Ausschüsse für die 7. Legislaturperiode.

Nach dem Proporzverfahren, Hare – Niemeyer, erhalten die Fraktionen, entsprechend ihren Wählerstimmen, Sitze in den Ausschüssen. Gemäß § 27 der Thüringer Kommunalordnung können Fraktionen, aber auch Einzelkandidaten, welche keine ausreichenden Wählerstimmen erreicht haben, eine Ausschuss-gemeinschaft eingehen, um jedem Stadtrat eine Mitarbeit in den Ausschüssen zu gewährleisten.

Der Stadtrat der Stadt Weida hat im § 19 seiner Geschäftsordnung vom 15.09.2016 drei, nichtöffentliche und nicht beschließende Ausschüsse bestimmt.

Für die Freie Wählergemeinschaft Weida e.V. sind vertreten 

Zur 2. Sitzung des Weidaer Stadtrates erfolgte in der Vorlage 004-7/2019 die
Neubesetzung der Ausschüsse für die 7. Legislaturperiode.
Nach dem Proporzverfahren, Hare – Niemeyer, erhalten die Fraktionen,
entsprechend ihren Wählerstimmen, Sitze in den Ausschüssen. Gemäß § 27 der
Thüringer Kommunalordnung können Fraktionen, aber auch Einzelkandidaten,
welche keine ausreichenden Wählerstimmen erreicht haben, eine Ausschuss-
gemeinschaft eingehen, um jedem Stadtrat eine Mitarbeit in den Ausschüssen zu
gewährleisten.
Der Stadtrat der Stadt Weida hat im § 19 seiner Geschäftsordnung vom
15.09.2016 drei, nichtöffentliche und nicht beschließende Ausschüsse bestimmt.
Für die Freie Wählergemeinschaft Weida e.V. sind vertreten
Zur 2. Sitzung des Weidaer Stadtrates erfolgte in der Vorlage 004-7/2019 die
Neubesetzung der Ausschüsse für die 7. Legislaturperiode.
Nach dem Proporzverfahren, Hare – Niemeyer, erhalten die Fraktionen,
entsprechend ihren Wählerstimmen, Sitze in den Ausschüssen. Gemäß § 27 der
Thüringer Kommunalordnung können Fraktionen, aber auch Einzelkandidaten,
welche keine ausreichenden Wählerstimmen erreicht haben, eine Ausschuss-
gemeinschaft eingehen, um jedem Stadtrat eine Mitarbeit in den Ausschüssen zu
gewährleisten.
Der Stadtrat der Stadt Weida hat im § 19 seiner Geschäftsordnung vom
15.09.2016 drei, nichtöffentliche und nicht beschließende Ausschüsse bestimmt.
Für die Freie Wählergemeinschaft Weida e.V. sind vertreten
Zur 2. Sitzung des Weidaer Stadtrates erfolgte in der Vorlage 004-7/2019 die

Neubesetzung der Ausschüsse fü::

r die 7. Legislaturperiode.

Nach dem Proporzverfahren, Hare – Niemeyer, erhalten die Fraktionen,
entsprechend ihren Wählerstimmen, Sitze in den Ausschüssen. Gemäß § 27 der
Thüringer Kommunalordnung können Fraktionen, aber auch Einzelkandidaten,
chaft eingeh en, um jedem Stadtrat eine Mitarbeit in den Ausschüssen zu

 

15.09.2016 drei, nichtöffentliche und nicht beschließende Ausschüsse bestimmt.
Für die Freie Wählergemeinschaft Weida e.V. sind vertreten

      Fraktionsvorsitzender   

      Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss                     

Stellv. Fraktionsvorsitzender

     Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss    
       
 Thomas Urban klein  Ulrich Brendel klein        
 Thomas Urban  Ulrich Brendel        

 

Mitglied im Bau-, Verkehrs-, Wirtschaftsförderungs- und Umweltausschuss Mitglied im Bau-, Verkehrs-, Wirtschaftsförderungs- und Umweltausschuss    
Günther Schauerhammer klein Heiko Goldhan klein    
Günter Schauerhammer Heiko Goldhan    

 

          Mitglied im Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss                             Mitglied im Jugend-, Kultur- und Sozialausschuss          
Annemarie Jaintz klein Daniel Gerold klein

Ortsteilbürgermeisterin Hohenölsen

Annemarie Jaintz

Daniel Gerold

 

Diese Ausschüsse sind vorberatend für die Stadtratssitzungen, um eine entsprechende Beschlussvorlage in Abstimmung mit der Stadtverwaltung und dem Bürgermeister, welcher in jedem Ausschuss vertreten ist, zu erarbeiten.

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern, sowie den Gästen unserer Stadt eine schöne Ferienzeit und gute Erholung.

Unsere nächste, öffentliche Mitgliederversammlung findet am Montag, den 02. September, um 18:30 Uhr in der Gaststätte und Pension „Zum Aumatal“ Liebsdorfer Straße statt.

Die nächste, öffentliche Sitzung des Weidaer Stadtrates findet am Donnerstag, den 05. September 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus statt.

Der Vorstand                                                                                                                                                                       

brend

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok